Gellack Fräser Maniküre – Russische Maniküre

Fräser Maniküre (Hard Manicure oder apparative Maniküre), kombinierte Maniküre und perfektes „ganz an den Rand lackieren“ mit Gellack. 

Obwohl Sie für diesen 1 Tageskurs keine Naildesign Ausbildung oder Erfahrung benötigen; richten wir uns mit diesem Kurs auch an:
– ausgebildete NaildesignerInnen, welche diese einzigartige Maniküre erlernen möchten und Ihr Arbeiten wie das des Lackierens perfektionieren wollen
– KosmetikerInnen
– Beautysalons
– Coiffeurgeschäfte
– etc.

Der Anfang macht die Maniküre mit dem Fräser, die sogenannte Hard Manicure, sowie eine kombinierte Maniküre mit Fräser und Schere. Sie lernen somit 2 verschiedene Techniken um perfekte Resultate erzielen zu können. Nur nach der richtigen Vorbereitung der Nägel sowie der Haut können die besten Ergebnisse erzielt werden.

Danach lernen Sie die geniale Gellack Methode kennen. Gellack ist die neueste Generation Gels, welche wie Nagellack aufgetragen, mit UV-Licht oder LED ausgehärtet werden und 4 Wochen ohne Absplittern haltbar sind.
Sie lernen den Naturnagel richtig vorzubereiten, eine perfekte Form zu geben sowie das präzise Fullcover (Permanente Lackierung) bis an den Rand. Wir zeigen Ihnen aber auch wie einfach es sein kann, ein genaues French zu erzielen.

Ihre Kunden werden begeistert sein!

An diesem Kurs lernen Sie nicht, wie man unregelmässig geformte oder kürzere Nägel anpasst und verlängert.

Es ist ein Modell erforderlich. Bitte nehmen Sie Ihren Fräser mit; Bits können, falls gewünscht, nach dem Kurstag bezogen werden.
Nach diesem Kurs erhalten Sie ein Zertifikat. Auf Wunsch kann auch ein Gellack-Starterset bezogen werden.

Dieser Kurst dauert ca. 7 Stunden.
Kosten: CHF 345.– oder CHF 490.– als Privatkurs.

Hier geht’s zum Anmeldeformular.